Wettbewerbe und Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement machen den freiwilligen Einsatz von Millionen Menschen sichtbar und stärken deren Anerkennung. Hier finden Sie Auszeichnungen für freiwilliges Engagement, die Sie nach unterschiedlichen Filterkriterien wie u.a. Preisgeldern recherchieren können.

https://www.deutscher-engagementpreis.de/preiselandschaft/


Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Die erste Förderrunde „Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben“ ist ausgelaufen. Ab 2018 bis 2022 gibt es nun „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Ziel ist es, das zivilgesellschaftliche Engagement zu stärken und besser zu vernetzen. Zielgruppe der förderfähigen außerschulischen Bildungsangebote sind 3- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche.  Die Angebote werden von Bündnissen mit mindestens drei lokalen Partnern durchgeführt. Ungewöhnliche Partnerschaften, die neue Perspektiven und Ansätze einbringen, sind dabei gewollt. Inhaltlich steht die gesamte Bandbreite der kulturellen Bildung offen – von der Alltagskultur über die Literatur und die Musik bis hin zum Theater und Zirkus. Neuerung: die Beratung lokaler Akteure durch zusätzliche Servicestellen in den Bundesländern wird ausgebaut und die Antragstellung vereinfacht. In Sachsen gibt es leider (noch) keine Servicestelle (Stand 01/2018).

 www.buendnisse-fuer-bildung.de




Jugend des sächsischen Bergsteigerbundes

Tobias Wolf
Paul Saß
Könneritzstr. 33
01067 Dresden

Tel.: 0351 / 4 94 14 15
Tel.: 0351 / 4 94 14 16
Fax: 0351 / 4 94 14 17
eMail schicken
Internetseite

Wir bestehen seit Dezember 1990 als ein Teil des Sächsischen Bergsteigerbundes (SBB) und sind außerdem Mitglied der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV).
Unsere Ziele: die Förderung des Bergsteigens, Wanderns und Skilaufens in der Gemeinschaft; die Erziehung zum umweltbewußten Denken und Handeln; die Betreuung von bergsportinteressierten Kindern und Jugendlichen; Nachwuchsarbeit.
Neben der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen organisiert die JSBB jedes Jahr mehrere große Treffen auf den Hütten des SBB. Hier treffen sich unsere Gruppen zum Kennenlernen und um gemeinsam ein Wochenende zu verbringen. Außerdem werden seit ein paar Jahren die sogenannten Kinderkletterwochen im Bielatal durchgeführt. Hier können Kinder - vom Anfänger bis Könner - eine Woche klettern. Die Betreuung geschieht ebenfalls durch die JSBB. Neben diesen Highlights werden auch unterschiedliche und unregelmäßige Projekte durchgeführt.

– Gründungsmitglied –