Wettbewerbe und Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement machen den freiwilligen Einsatz von Millionen Menschen sichtbar und stärken deren Anerkennung. Hier finden Sie Auszeichnungen für freiwilliges Engagement, die Sie nach unterschiedlichen Filterkriterien wie u.a. Preisgeldern recherchieren können.

https://www.deutscher-engagementpreis.de/preiselandschaft/


Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Die erste Förderrunde „Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben“ ist ausgelaufen. Ab 2018 bis 2022 gibt es nun „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Ziel ist es, das zivilgesellschaftliche Engagement zu stärken und besser zu vernetzen. Zielgruppe der förderfähigen außerschulischen Bildungsangebote sind 3- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche.  Die Angebote werden von Bündnissen mit mindestens drei lokalen Partnern durchgeführt. Ungewöhnliche Partnerschaften, die neue Perspektiven und Ansätze einbringen, sind dabei gewollt. Inhaltlich steht die gesamte Bandbreite der kulturellen Bildung offen – von der Alltagskultur über die Literatur und die Musik bis hin zum Theater und Zirkus. Neuerung: die Beratung lokaler Akteure durch zusätzliche Servicestellen in den Bundesländern wird ausgebaut und die Antragstellung vereinfacht. In Sachsen gibt es leider (noch) keine Servicestelle (Stand 01/2018).

 www.buendnisse-fuer-bildung.de




Jugendverein Langebrück e.V.

Tobias Rapp
Volker Schmöller-Rose
Lessingstr. 11
01465 Dresden-Langebrück

Tel.: 035201 / 8 12 20
Mobil: 0172 / 3 43 34 38

eMail schicken
Internetseite

Der Jugendverein Langebrück e.V. wurde 1993 gegründet und hat während seines Bestehens Sonnen- und Schattenseiten eines Vereinslebens erlebt. 
Ziel des Vereins ist es, den Jugendlichen in Langebrück eine Freizeitgestaltung zu bieten und das Gemeindeleben durch Veranstaltungen zu bereichern. Im  Jugendclub auf der Lessingstraße wird den Jugendlichen bei schulischen, privaten und behördlichen Problemen geholfen. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.
Der Jugendverein lebt durch die Mitarbeit vieler Jugendlicher. Der Tätigkeitshintergrund ist dabei relativ breit. So zählen Schüler, Studenten, einige Berufe der Baubranche und Beamte zu den Mitgliedern im Verein.
Über unsere Internetseite könnt Ihr den Verein näher kennen lernen. Schaut doch einfach mal rein.

– Mitglied seit 28.02.2002 –