Wettbewerbe und Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement machen den freiwilligen Einsatz von Millionen Menschen sichtbar und stärken deren Anerkennung. Hier finden Sie Auszeichnungen für freiwilliges Engagement, die Sie nach unterschiedlichen Filterkriterien wie u.a. Preisgeldern recherchieren können.

https://www.deutscher-engagementpreis.de/preiselandschaft/


Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Die erste Förderrunde „Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben“ ist ausgelaufen. Ab 2018 bis 2022 gibt es nun „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Ziel ist es, das zivilgesellschaftliche Engagement zu stärken und besser zu vernetzen. Zielgruppe der förderfähigen außerschulischen Bildungsangebote sind 3- bis 18-jährige Kinder und Jugendliche.  Die Angebote werden von Bündnissen mit mindestens drei lokalen Partnern durchgeführt. Ungewöhnliche Partnerschaften, die neue Perspektiven und Ansätze einbringen, sind dabei gewollt. Inhaltlich steht die gesamte Bandbreite der kulturellen Bildung offen – von der Alltagskultur über die Literatur und die Musik bis hin zum Theater und Zirkus. Neuerung: die Beratung lokaler Akteure durch zusätzliche Servicestellen in den Bundesländern wird ausgebaut und die Antragstellung vereinfacht. In Sachsen gibt es leider (noch) keine Servicestelle (Stand 01/2018).

 www.buendnisse-fuer-bildung.de




Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Sozialpädagogische.r Mitarbeiter.in (Bachelor/Master/Diplom/Erzieher.in)

Der Stadtjugendring Dresden e.V sucht eine/n sozialpädagogische/n Mitarbeiter/in für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Kinder- und Jugendhaus „Juchten“ in Dresden-Gorbitz als Elternzeitvertretung für Juli bis max. September diesen Jahres mit einem Umfang von 25-35 Stunden/Woche. Zwecks der paritätischen Besetzung im Team bitten wir vor allem Männer um ihre Bewerbung.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  •  Offene Kinder- und Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII
  •  Mitwirkung bei der Realisierung der Einrichtungskonzeption
  • Planung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik und die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/in/Sozialpädagoge/in
  • alternativ eine vergleichbare Qualifikation bzw. ein Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Erfahrungen in der Arbeit von Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit sind erwünscht
  • Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel) sowie Anwendungen für Öffentlichkeitsarbeit
  • Führerschein Klassen B und BE ist erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Bereitschaft zur Arbeit an Nachmittags- und Abendstunden, gelegentlich an Wochenenden und Feiertagen, die Arbeitswoche geht von Dienstag bis Samstag
  • Freude an der Kommunikation mit jungen Menschen
  • ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • selbstständiges Arbeiten und reflektiertes Handeln

Das bieten wir Ihnen:

  •  ein spannendes, abwechslungsreiches, herausforderndes Aufgabenfeld
  •  ein fachliches und innovatives Arbeitsklima
  •  die Mitarbeit in einem qualifizierten, kollegialen Team
  •  eine flexible Arbeitszeitgestaltung in Absprache mit dem Team
  •  eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD-SuE

Weitere Informationen zum Träger und zur Einrichtung finden Sie
unter www.sjr-dresden.de

Schriftliche Bewerbungen sind per Post oder e-Mail zu richten an:

Stadtjugendring Dresden e.V.
Anett Dahl
Reckestraße 1
01187 Dresden
info@sjr-dresden.de

Hinweise:
e-mail-Anhänge bitte im .pdf-Format
Bewerbungs- und Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Stellenausschreibung als pdf-Dokument zum herunterladen


Stand: 10.03.2020